+49 30 361 13 13

office@ru-arkona.de

Road to Tokio

von Thomas Osteroth

11. Februar 2020

Um eini­ge Fra­gen, die mir in den letz­ten Tagen gestellt wur­den, zu beant­wor­ten, habe ich nach­ste­hend den Qua­li­fi­ka­ti­ons­weg für die OS 2020 in Tokio zusammengestellt:

2019

  • 25.08.–01.09. Welt­meis­ter­schaf­ten, Linz (AUT) (= da wur­de bereits der größ­te Teil  der OS-Plät­ze auf­grund der Final­teil­nah­men erkämpft)

2020

  • 10.–12.04. Welt­cup, Sab­au­dia (ITA)
  • 01.–03.05. Welt­cup, Vare­se (ITA)
  • 17.–19.05. Nach­qua­li­fi­ka­ti­on Olym­pia, Luzern (SUI)
  • 21.–23.05. Welt­cup, Luzern (SUI)
  • 03.–07.06. Euro­pa­meis­ter­schaf­ten, Poz­nan (POL)
  • 24.–31.07. Olym­pi­sche Regat­ta, Tokio (JPN)

 

    2.Qualifizierte Boote (s.o. WM in 2019 in Linz)

Bis­her haben sich fol­gen­de sechs Boo­te für die Olym­pi­schen Spie­le 2020 qualifiziert.

  • Män­ner-Einer
  • Män­ner-Dop­pel­zwei­er
  • leich­ter Männer-Doppelzweier
  • Frau­en-Dop­pel­vie­rer
  • Män­ner-Dop­pel­vie­rer
  • Deutsch­land-Ach­ter

Alle ande­ren Boots­klas­sen kön­nen noch bei der Nach­qua­li­fi­ka­ti­on in Luzern vom 17.–19. Mai 2020 das Olym­pia­ti­cket lösen.

    3. Ers­te Ent­schei­dun­gen sind in Lago Azul am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de gefallen
Die Ent­schei­dung, wer in Luzern im Vie­rer ohne Steu­er­mann antritt, wur­de -wie berich­tet- am ver­gan­ge­nen WE im drit­ten Trai­nings­la­ger im por­tu­gie­si­schen Lago Azul gefällt. Den Vie­rer o. Stm bil­det das Team Paul Gebau­er, Chris­to­pher Rein­hardt, Felix Wim­ber­ger, Nic­las Schrö­der. Auch im Zwei­er ohne Steu­er­mann wur­de die inter­ne Qua­li­fi­ka­ti­on aus­ge­fah­ren, die Gewin­ner müs­sen sich anschlie­ßend aber noch mit einem exter­nen Geg­ner vom Ber­li­ner Ruder-Club mes­sen. Anfang März geht es schließ­lich ins fina­le Trai­nings­la­ger vor der Nach­qua­li­fi­ka­ti­on. In Gavi­ra­te in Ita­li­en soll noch ein­mal an den letz­ten Stell­schrau­ben gedreht wer­den, um anschlie­ßend auf dem Luzer­ner Göt­ter­see die letz­ten zwei Tickets für Olym­pia zu lösen.

= Abschlie­ßend heißt das, dass sich der Zwei­er ohne Stm. und der Vie­rer ohne Stm vom 17. – bis 19.Mai in Luzern noch für Olym­pia qua­li­fi­zie­ren müssen. 

Was noch? Die ande­ren sechs weib­li­chen Boots­klas­sen müs­sen auch noch in die Nach­qua­li­fi­ka­ti­on im Mai auf dem Rot­see in Luzern.

In der Tabel­le (unten*)  ist doku­men­tiert, wie vie­le freie Plät­ze (bei den Män­nern jeweils 2) in den jewei­li­gen Boots­ka­te­go­rien in Luzern im Mai noch zur „Ver­fü­gung“ stehen?

 

Elite-Kader: Was ist das?

Der Eli­te-Kader im Deut­schen Ruder­ver­band besteht aus 32 Ath­le­ten, die aus dem U23-Kader in den Eli­te-Kader auf­stei­gen. Die Ath­le­ten wer­den von der Bun­des­po­li­zei, der Bun­des­wehr oder der Deut­schen Sport­hil­fe geför­dert und kön­nen sich dadurch voll auf Ihre sport­li­che Kar­rie­re konzentrieren.

Der Eli­te-Kader ist in 7 Berei­che auf­ge­teilt. Jeder die­ser Berei­che hat einen Bereichs­trai­ner, der mit den Rude­rern spe­zi­fisch trai­niert. Die Berei­che im Eli­te-Kader sind:

Skull Rie­men
Män­ner-Skull Män­ner-Rie­men
Frau­en-Skull Frau­en-Rie­men
Leicht­ge­wichts-Män­ner-Skull Leicht­ge­wichts-Män­ner-Rie­men
Leicht­ge­wichts-Frau­en-Skull

Um Teil der Natio­nal­mann­schaft zu wer­den unter­zie­hen sich die Ath­le­ten 2 Mal im Jahr vom DRV aus­ge­rich­te­ten Leis­tungs­über­prü­fun­gen. Neben der bei die­sen Über­prü­fun­gen erbrach­ten Leis­tun­gen, gehen auch die Ent­wick­lung wäh­rend der Sai­son und in den Trai­nings­la­gern mit in die Bewer­tung ein. Gemein­sam mit den Boots­trai­nern ent­schei­det der Bun­des­trai­ner des Deut­schen Ruder­ver­ban­des über die Nomi­nie­rung der Ath­le­ten in den deut­schen Nationalkader.

Die größ­ten Wett­kämp­fe des Jah­res sind für die Eli­te-Ath­le­ten die 3 Regat­ten der Welt­cup-Serie, die Euro­pa­meis­ter­schaf­ten, sowie die Welt­meis­ter­schaf­ten. Im Olym­pia­jahr star­ten die Olym­pi­schen Boots­klas­sen, die sich qua­li­fi­ziert haben, statt der Welt­meis­ter­schaft bei den Olym­pi­schen Spielen.

Wer­ner Fromm

error: Content is protected !!