+49 30 361 13 13

office@ru-arkona.de

Ruderbundesliga

von Thomas Osteroth

23. Januar 2017

Ab die­ser Sai­son (2017) wird die Ruder-Uni­on Arko­na in das Gesche­hen der Ruder­bun­des­li­ga (RBL) ein­grei­fen um sich dort zu beweisen.

Ruder­bun­des­li­ga heißt: Hoch­in­ten­si­ve Ren­nen auf einer kur­zen Stre­cke (350m). Bei die­ser Stre­cken­län­ge kann der Zuschau­er vom Start bis zum Ziel das Ren­nen kom­plett ver­fol­gen, ohne auf eine Lein­wand zu schau­en, haut­nah und mit­ten­drin. Die Ren­nen wer­den immer gegen­ein­an­der gefah­ren, so dass es knap­pe Ziel­ein­läu­fe gibt und viel Span­nung für die Zuschau­er verspricht.

error: Content is protected !!