+49 30 361 13 13

office@ru-arkona.de

und wir vom Ver­an­stal­ter der citit­zenship um Unter­stü­zung gebe­ten wer­den, dann las­sen wir uns nicht lan­ge bit­ten. Denn die Unter­ha­vel gehört zu unse­rem Ruder­re­vier und ein schwim­men­des Dach kommt wirk­lich nicht jeden Tag vorbei. 

 
Am 4.6. nun war es soweit. Das umge­dreh­te Dach wur­de von Künst­ler- und Forscher:innen der citi­zenship als expe­ri­men­tel­le Pro­gramm­platt­form umfunk­tio­niert, deren Mis­si­on lau­tet: loka­les Schaf­fen mit glo­ba­len Dis­kur­sen zu verbinden.
 
Loka­les Schaf­fen, unse­re schö­ne Unter­ha­vel und ein ton­nen­schwe­res Dach mit einem Dop­pel­ach­ter 5 Kilo­me­ter bis zur gro­ßen Bade­wie­se zie­hen zu dür­fen, dass fühlt sich an, wie an einer Fort­set­zung von Water­world mit­spie­len zu dürfen. 
 
Spaß hat es gemacht, anstren­gend war es und ein­zig­ar­tig. So geht/schwimmt Spandau.
 
@Der nächs­te Was­ser­spaß in Span­dau und Tegel: Rudern gegen Krebs am 17.7.2022. Eine Bene­fiz-Regat­ta zur Unter­stüt­zung eines guten Zwecks. Auch hier steht Arko­na zusam­men mit dem RC Tegel im Mit­tel­punkt loka­len Schaf­fens.  Wir freu­en uns schon jetzt auf vie­le Besucher:innen.
 
Bir­git Hobusa
error: Content is protected !!