+49 30 361 13 13

office@ru-arkona.de

10.10.2015: 86. Quer durch Berlin Langstreckenregatta über 7 km

von Thomas Osteroth

14. Oktober 2015

Am Sonn­abend gin­gen wie im letz­ten Jahr 6 Mann­schaf­ten von Arko­na auf die 7km lan­ge Stre­cke der Tra­di­ti­ons­re­gat­ta des LRV Berlin.

Das Ren­nen begann an der Mörsch­brü­cke beim Schloss Char­lot­ten­burg und führt durch die Ber­li­ner Innen­stadt bis zum Bundeskanzleramt/Haus der Kul­tu­ren im Tier­gar­ten. Aus rund 150 Boo­ten und 800 teil­neh­men­den Rude­rern wur­den in 30 Ren­nen die Bes­ten in den ver­schie­de­nen Alters­klas­sen im Vie­rer und Ach­ter ermit­telt. In zwei die­ser Ren­nen konn­ten sich unse­re Arko­nen gegen die u.a. aus Polen, Däne­mark, Öster­reich und der Schweiz ange­reis­te Kon­kur­renz behaupten.

quer2-2015Sou­ve­rän sieg­te Nora Peu­ser im gesteu­er­ten B‑Juniorinnen Dop­pel­vie­rer einer Ber­li­ner Renn­ge­mein­schaft und über­ra­schend auch unser Mas­ters Dop­pel­vie­rer der Alters­klas­se F (60 Jah­re) in der Beset­zung Bernd Daehn, Rein­hard Soi­ka (Neu­rup­pin), Ulrich Nather und unser 2. Vor­sit­zen­der Chris­ti­an Kra­bel sowie die Steu­er­frau Judith Steffen.

Manu­el Brehmer

error: Content is protected !!