+49 30 361 13 13

office@ru-arkona.de

13. Nudelsprint vom 18.01.2014

von Thomas Osteroth

14. April 2014

Same pro­ce­du­re as every year – am 18. Janu­ar 2014 war es so weit – das Ren­nen um die Nudeln rich­te­te Hel­las-Tita­nia nun zum 13. Mal aus. Und die Arko­nen ström­ten zahl­reich zu unse­rem Nach­barn – von den Kleins­ten bis zu den Größ­ten, unter­stützt von eini­gen Schü­lern unse­rer Koope­ra­ti­ons­schu­len, bil­de­ten eine Mann­schaft von ins­ge­samt 46 Star­tern und 8 Mann­schaf­ten (drei Zwei­er, ein Vie­rer und vier Staffeln)!

Der ers­te Block zog sich über 2 ½ Stun­den, in dem sich die Kin­der nichts schenk­ten. Zwei drit­te Plät­ze für Joeli­na und Erik und ein vier­ter Platz für die Kin­der­staf­fel (besetzt mit Joeli­na, Lisa, Vico, Finn, Davuthan, Jean-Luc, Adri­an, Niki­ta, Erik und Jan) konn­ten ver­zeich­net werden.

Wei­te­re 2 ½ Stun­den stri­chen ins Land – die Kin­der mach­ten sich über das Nudel­buf­fet her, die älte­ren Nicht-Junio­ren taten es ihnen gleich. Zuge­ge­be­ner­ma­ßen, Mama kocht bes­ser, aber es gab auch schon mal schlim­me­res Essen bei der­ar­ti­gen Events – immer­hin war das Essen im Start­geld ent­hal­ten und jeder konn­te sich vier Por­tio­nen vom Buf­fet abholen.

Wäh­rend also ein Teil der Mann­schaf­ten am Spach­teln gewe­sen ist, stell­ten sich die Junio­ren der 222 m Distanz und ihren zahl­rei­chen Geg­nern. Nic­las erru­der­te den ers­ten Sieg für Arko­na, Leo­na, Melis­sa und Ayko mach­ten drei wei­te­re drit­te Plät­ze klar. Unse­re Junio­ren­staf­fel lie­fer­te ein ful­mi­nan­tes Ren­nen. Die Tak­tik sah eigent­lich einen Sieg auf der Distanz vor, doch mit nur 1 m nach 15 Minu­ten und 54 Wech­seln war es „nur“ Platz zwei – aber der Sieg im Wech­sel­wett­kampf – kei­ner hat heu­te öfter gewechselt.

Bis zum Ver­an­stal­tungs­en­de um 20:45 Uhr erru­der­ten Allie, Ste­fan und unser Bel­la-Ita­lia-Vie­rer (Niki­ta, Ayko, Alle­gra und Ste­fan) drei wei­te­re Arko­na-Sie­ge. Eine unse­rer Ver­eins­staf­feln ließ sich um 6 Meter auf Platz zwei ver­drän­gen, San­dra und Johan­nes schaff­ten es noch auf Platz 3, eben­so zwei unse­rer drei Ver­eins­zwei­er. Den Wech­sel­sieg bei den Ver­eins­staf­feln hol­te unse­re zwei­te Trup­pe mit 132! Wech­seln in 15 Minu­ten – Somit saß jeder rein rech­ne­risch nur 6,8 Sekun­den am Stück auf dem Ergometer.

Der Ter­min für 2015 steht bereits fest – am 17. Janu­ar 2015 geht es wie­der um die Nudel. Even­tu­ell hat ja noch der eine oder ande­re Arko­ne Lust und Lau­ne auf den Sprint?! Wir wür­den uns freuen!

Seb

error: Content is protected !!