+49 30 361 13 13

office@ru-arkona.de

Jugendjahreshauptversammlung 2013

von Thomas Osteroth

26. Januar 2013

Die Jugend­lei­tung rief die gesam­te Kin­der- und Jugend­ab­tei­lung von Arko­na auf, zum 19. Janu­ar in das Boot­haus zu kom­men, um die jähr­li­che Ver­samm­lung abzu­hal­ten. Der Ter­min war bewusst vor den Nudels­print gelegt wor­den, damit mög­lichst vie­le zu bei­den Events anwe­send sind und nicht ein zusätz­li­cher Tag „geop­fert“ wer­den muss.

Dem Ruf folg­ten 36 Kin­der, Jugend­li­che und der Jugend­vor­stand nebst eini­ger Gäs­te (ehe­ma­li­ge Jugend­li­che). Da unser Saal durch eine pri­va­te Fes­ti­vi­tät belegt war, nutz­ten wir unse­ren Fit­ness­raum als Aus­weich­quar­tier – so hat­ten die Teil­neh­mer zwar nichts zu gucken (Power­Point wur­de man­gels Tech­nik gestri­chen), konn­ten sich dafür aber auf dem Boden lüm­meln und muss­ten nicht an Tischen sitzen.

JJHV 2013

Sebas­ti­an über­nahm als Jugend­lei­ter die Ver­samm­lungs­lei­tung und führ­te durch die Tages­ord­nung. Sie beinhal­te­te den Rück­blick auf die ver­gan­ge­ne Sai­son, Erfol­ge im Brei­ten- und Leis­tungs­sport, aber auch ein biss­chen Sta­tis­tik und Finanz­la­ge. Begeis­tert nah­men die Kin­der und Jugend­li­chen auf, dass viel für neue Boo­te gespen­det wur­de und ver­si­cher­ten, dass sie wei­ter­hin vor­bild­lich mit unse­rem Mate­ri­al umge­hen werden.

Sodann kam es zur Wahl eines neu­en Jugend­vor­stan­des. Außer Sebas­ti­an, er wur­de 2012 für zwei Jah­re gewählt, muss­ten alle Pos­ten nach der Ent­las­tung neu besetzt wer­den. Sowohl bei den Jugend­war­ten, als auch den Jugend­ver­tre­tern wur­de zahl­reich vor­ge­schla­gen, so dass etwas len­kend ein­ge­grif­fen wer­den muss­te, damit Arko­na nicht 10 Jugend­war­te und 20 Jugend­ver­tre­ter hat. Man­che woll­ten trotz Vor­schlag kei­ne Kan­di­da­tur antre­ten und so ergab es sich, dass am Ende die Jugend­war­te en bloc gewählt wer­den konn­ten und ein­stim­mig gewählt wur­de. Die Jugend­ver­tre­ter wur­den per Stimm­zet­tel gewählt und auch hier gibt es neben alten auch neue Gesich­ter. Der neu gewähl­te Jugend­vor­stand wird sich auf der Jah­res­haupt­ver­samm­lung prä­sen­tie­ren und dort hof­fent­lich auch bestä­tigt wer­den. Für alle, die es nicht erwar­ten kön­nen, hier nun der neue Jugendvorstand:

Jugend­lei­tung:    Sebas­ti­an Mül­ler & San­dra Gro­te (Stell­ver­tre­te­rin)

Jugend­war­te:      Tobi­as Del­fen­dahl, Tave Din­ges, Sebas­ti­an Komoßa, Ste­fan Schott­roff & Alex­an­der Teichmann

Jugend­ver­tre­ter:  Nils Fied­ler, Nora Peu­ser, Alex­an­der Mant­hei, Leo­na Gro­te, Melis­sa Pfeif­fer, Paul Brenker

Auf eine erfolg­rei­che Jugend­ar­beit in allen Bereichen!

Sebas­ti­an TM

error: Content is protected !!