+49 30 361 13 13

office@ru-arkona.de

Regatta Hamburg und Norddeutsche Meisterschaften 27./28.09.2014

von Thomas Osteroth

14. Oktober 2014

Zwei Bus­se und ein Kom­bi beför­der­ten am Frei­tag, den 26.09 2014 Akti­ve und Betreu­er  sowie einen Boots­an­hän­ger zur Regat­ta nach Ham­burg. Nach der Ankunft wur­de gleich das Quar­tier im RC Ber­ge­dorf bezo­gen. Der nächs­te Mor­gen begann unmensch­lich früh, wur­de an der Stre­cke aller­dings mit einem atem­be­rau­ben­den Son­nen­auf­gang belohnt.
Der Son­nen­auf­gang war schluss­end­lich auch die Vor­schau auf das Wet­ter über das gesam­te Wochen­en­de, es zeig­te sich von sei­ner bes­ten Sei­te. Unter der Betreu­ung von Sebas­ti­an Mül­ler, Jonas Plat­te, Ste­fan Schott­roff, Sebas­ti­an Komoßa und Alex­an­der Teich­mann schlu­gen sich die Arko­nen wie folgt:

Leo­na Gro­te sieg­te mit Nora Peu­ser im Dop­pel­zwei­er der B‑Juniorinnen mit deut­li­chem Abstand

2xB HH

Nora Peu­ser erru­der­te sich 2 Sie­ge, ein­mal im Einer der B‑Juniorinnen und ein­mal im Dop­pel­zwei­er der B‑Juniorinnen mit Leo­na Grote.

Joeli­na Dosing sieg­te im Einer der 12-Jäh­ri­gen Mäd­chen mit beacht­li­chem Vorsprung.

Joelina HH

Nic­las sieg­te drei Mal, davon ein Sieg im Einer der A‑Junioren. Der zwei­te Sieg gelang ihm im Vie­rer ohne Steu­er­mann der A‑Junioren zusam­men mit sei­ner WM-Mann­schaft Paul Gebau­er, René Schme­la und Olaf Rog­gen­sack (PRCG, „Frie­sen“ und Ruder-Club Tegel). Mit meh­re­ren Län­gen Abstand zur Kon­kur­renz zeig­ten sie dem Publi­kum wie es wirk­lich geht! Außer­dem sieg­te er noch mit Ayko Lorenz im Dop­pel­zwei­er der A‑Junioren.

Nic­las und Ayko brach­ten aber im Zwei­er ohne Steu­er­mann der A‑Junioren den wich­tigs­ten Sieg: Im Fina­le die­ses Ren­nens der Nord­deut­schen Meis­ter­schaf­ten erru­der­ten sie mit dem hauch­dün­nen Abstand von drei Hun­derts­tel­se­kun­den den Sieg vor dem Boot der PRCG und des RC Tegel. Damit ist Arko­na in die­ser Boots­klas­se Nord­deut­scher Meis­ter!

Nordd Meister 2014 HH

Nord­deut­scher Meis­ter der A‑Junioren im Zwei­er ohne Steuermann

Ein zwei­ter Platz ging an Leo­na Gro­te, die sich im Einer der A‑Juniorinnen der Kon­kur­renz für die nächs­te Sai­son wür­dig präsentierte.

Wei­te­re 2. Und 3. Plät­ze erru­der­ten Joeli­na Dosing, Jan Zim­mer, Nora Peu­ser, Fares Sehouli, Lisa Hell­mers, Erik Sta­sche, Vico Berg, Davuthan Wie­czo­rek, Kea­nu Tam­pe, Jakob Neu­en­dorf und Finn Ganz.

Herz­li­chen Glückwunsch!

Alex­an­der Teichmann

error: Content is protected !!