+49 30 361 13 13

office@ru-arkona.de

Ruderbundesliga: Melitta Renntag in Minden

von Thomas Osteroth

15. Juli 2019

Am 2.Renntag der Ruder­bun­des­li­ga am 13.Juli in Min­den waren die Ber­li­ner Teams wie­der erfolgreich:
Ein Trai­ner, zwei Teams, 2 Tages­sie­ge und zwei Tabel­len­füh­rer – so sieht das sport­li­che Ergeb­nis des Renn­ta­ges aus Ber­li­ner Sicht aus. Der Havel­Queen-Ach­ter Potsdam/Berlin (RC Potsdam/RC Tegel) und der Haupt­stadt­sprin­ter DWB-Hol­ding Ber­lin (Ruder Uni­on Arko­na), bei­de trai­niert von Tho­mas Schief­ke, erziel­ten jeweils den Tages­sieg. Bei­de Mann­schaf­ten stei­ger­ten sich von Ren­nen zu Ren­nen und konn­ten im ent­schei­den­den Moment ihre maxi­ma­le Leis­tung abru­fen. Damit ste­hen bei­de Teams an der Spit­ze der jewei­li­gen Liga, der Havel­Queen-Ach­ter Potsdam/Berlin gemein­sam mit dem Amrop-Achter.

error: Content is protected !!